KoordinatorIn (w/m)

Für die Koordination und Fachberatung unserer individualpädagogischen Betreuungsstellen im In- und Ausland suchen wir qualifizierte berufs- und lebenserfahrene Menschen.

Die Kommunikation, Vernetzung und die Begleitung des Betreuungsprozesses und des damit im Kontext stehenden gesamten Helfersystems sind dabei besonders im Fokus.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit, Pädagogik, staatlich anerkannter Erzieher oder vergleichbare Qualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Leitungs- / Verwaltungserfahrung
  • gute Englischkenntnisse (Ausland)
  • pädagogische / therapeutische Zusatzqualifikationen
  • IT-Kenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Begleitung und Unterstützung der Betreuungsstellen
  • Fall- und Fachaufsicht
  • Organisation und Begleitung der Hilfeplanverfahren
  • Kooperation mit Sorgeberechtigen, Netzwerkpartner, Jugendämtern, Landesjugendämtern
  • Akquise neuer Betreuungsstellen und Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Offenheit, Empathie
  • kommunikatives und selbsbewusstes Auftreten
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Reisefreude

Wir bieten:

  • kompetente Beratung und Begleitung aller fachlichen Prozesse durch langjährig erfahrene KoordinatorInnen und Trägerleitung
  • Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit des Trägers bei Krisen / besonderen Vorkommnissen
  • konzeptionelle Weiterentwicklung, Qualitätsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit
  • Supervision, Fortbildungen, Förderung des Austausches mit anderen Betreuungsstellen
  • Festanstellung in Voll- oder Teilzeit

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung!